Quo Vadis Achtsamkeit?

Der Zukunftsfoscher Matthias Horx beschreibt in seinem Zukunftsreport 2016 die Bedeutung der Achtsamkeit  als Megatrend und nennt Achtsamkeit den Begriff, der in den nächsten Jahren eine Schlüsselrolle spielen wird: - Anders als Wellness und Nachhaltigkeit ist...

Was soll der ganze Stress?

Reden wir von Stress meinen wir meist den ungesunden Stress, den der uns belastet, der krank macht. Dieser Stress wird auch Distress – negativer Stress genannt. Stress bezeichnet im Grunde die durch spezifische äußere Reize (Stressoren) hervorgerufenen psychischen und...

Entspannung & Achtsamkeit Mindfulness & Wellbeing!

Während Entspannungstechniken meist auf einen bestimmten Bereich (Körper, Gedanken, Gefühle) abzielen, gehen Techniken der Achtsamkeitsmeditation durch alle drei Ebenen im Menschen – den physischen Körper, die Gedankenwelt und die Gefühlswelt – auf einen vierten zu,...

Achtsamkeit: altbewährte Neuheit!

Achtsamkeitstraining ist eine über Jahrhunderte bewährte Form der Meditation, die sich auszeichnet durch die gegenwärtige, nicht wertende und bewusste Aufmerksamkeit auf das was ist. Aus alten Lehren der Achtsamkeit, die sich mit Körper und Geist beschäftigen, wurde...

Wirkungen der Achtsamkeit: Was bringt’s?

Achtsamkeitstraining und Meditation haben eine Reihe wissenschaftlich nachgewiesener körperlicher und geistiger Wirkungen, die zur allgemeinen Förderung der körperlichen und geistigen Gesundheit führen: - Herzfrequenz, Blutdruck und Cholesterin-Spiegel sinken -...

Achtsamkeitstraining: Im Gehirn geht`s ab!

Achtsamkeitstraining stimuliert das Gehirn und bewirkt durch Neuroplastizität  dauerhafte Veränderungen im Gehirn. Das Gehirn regeneriert und strukturiert sich selbst neu. Langzeitstudien bei Achtsamkeitspraktizierenden begleitet mit parallelen MRT und EEG- Messungen...